Testergebnis des Roba Treppenhochstuhl Sit Up 3

 Roba Sit up kaufen
Gesamt   (4.4/6)

Aufbau   (5/6)

Verschleiß   (3/6)

Sicherheit   (5/6)

Funktionalität   (4/6)

Preis-Leistung   (5/6)

Produktbeschreibung

Der Roba Sit Up Kinderhochstuhl ist in verschiedenen Farben (Buche, braun, schwarz, weiß) erhältlich und ist ein Hochstuhl mit verstellbarer Sitz- und Fußstütze. Im Bestellumfang sind ein 3-Punkt-Gurt und ein abnehmbarer Sicherheitsbügel enthalten. Sitzpolster und Esstischchen können extra dazu bestellt werden.

das Ergebnis des Roba Hochstuhl im Test

Der Roba Hochstuhl ist eine günstige Alternative zu den oft sehr teuren Modellen anderer Hersteller. Der preisgünstigste Hochstuhl ist absolut funktional und sicher und daher sehr beliebt, bzgl. der Qualität und Langlebigkeit kann er natürlich nicht mit den teuren Modellen mithalten.

Aufbau

Anhand einer Explosionszeichnung gestaltet sich der Aufbau des Roba Sit Up Kinderhochstuhls recht einfach, so dass der neue Kinderhochstuhl in Kürze fertiggestellt ist. Er ist leicht an die Größe des Kindes einstellbar und wackelt nicht. Zu bemängeln ist, dass beim Festschrauben vereinzelt das Holz der Rückenlehne reißt. Ersatzteile werden jedoch schnell und problemlos nachgeliefert und der Hochstuhl somit wieder einsatzbereit gemacht.

Verschleiß

Die Optik des Roba Treppenhochstuhl ist positiv zu bewerten und gefällt durch sein einfaches und funktionales Design. Punkteabzug gibt es wegen der nach kurzer Zeit auftretenden starken Abnutzungserscheinungen. Bei täglichem Gebrauch und der täglichen Reinigung mittels nassem Lappen ist der Roba Hochstuhl anfällig für Macken und Kratzer. Ist der Hochstuhl zudem in Farbe so blättert diese bei regelmäßger Reinigung allmählich ab. Weiteren Punkteabzug gibt es für die vereinzelt auftretenden Risse Holz.

Sicherheit

Der Roba Sit Up Kinderhochstuhl ist sehr stabil. Es gilt zu beachten, dass die mitgelieferten rutschfesten Gummistopper an den Füßen des Hochstuhl bewirken, dass der Hochstuhl kippen würde sobald sich das Kind vom Tisch abstützen würde. Dies lässt sich allerdings insofern leicht beheben, wenn man die Gummistopper durch rutschbaren Filz austauscht. Mit diesen Filz ist der Hochstuhl absolut kippsicher. Es wäre wünschenwert, wenn der Hesteller dies entsprechend mitliefern würde.

Funktionalität

Der Roba Treppenhochstuhl bietet die volle Funktionalität die ein Kinderhochstuhl braucht. Er ist kippsicher und ist durch sein Gurtsystem sowohl für kleine Babys einsetzbar, als auch flexibel und schnell umrüstbar in einen Hochstuhl für Schulkinder. Punkteabzug gibt es jedoch bzgl. der täglichen Reinigung, hier ist das eingesetzte Holz für einen Hochstuhl nicht ausreichend funktionial.

Preis-Leistungsverhältnis

In unserem Kinderhochstuhl Test ist der Roba Treppenhochstuhl mit Abstand am preisgünstigsten und somit preistechnisch unschlagbar. Die größten Abstriche wurden in der Qualität des Materials gemacht, welches nicht vergleichbar ist mit teureren Hochstuhl Herstellern. Manche Mängel lassen jedoch relativ leicht beheben, sodass der Roba Sit Up Kinderhochstuhl zurecht eine sehr beliebte Alternative zu manch teurem Hochstuhl darstellt.

Tipps & Tricks

Die mit dem Kinderhochstuhl mitgelieferten Gummistopper sind durch Filzfüße auszutauschen, um somit einen absolut kippsicheren Hochstuhl zu erhalten. Als Zweit Hochstuhl z.B. bei Oma ud Opa ist der Roba Treppenhochstuhl sehr zu empfehlen, da preisgünstig, flexibel mitwachsend bis ins Schulkindalter und gleichzeitig ist der Hochstuhl aber nicht in täglicher Benutzung, so dass sich er nicht so schnell abnutzt.

 Roba Sit up kaufen

Benachbarte Platzierungen: