Testergebnis des Safety 1st Timba Hochstuhl

 Safety 1st Timba kaufen
Gesamt   (5.6/6)

Aufbau   (6/6)

Verschleiß   (5/6)

Sicherheit   (6/6)

Funktionalität   (5/6)

Preis-Leistung   (6/6)

Produktbeschreibung

Der Timba Hochstuhl ist in verschiedenen Farben (Buche, rot, weiß) erhältlich und ist ein Treppenhochstuhl mit verstellbarer Sitz- und Fußstütze. Im Bestellumfang sind ein 3-Punkt-Gurt, ein abnehmbarer Sicherheitsbügel und ein abnehmbares Esstischchen enthalten. Der Kinderhochstuhl von Timba ist extra groß und daher auch für den langfristigen Einsatz geeignet, allerdings durch die maximale Belastung von bis zu 30kg limitiert.

das Ergebnis des Safety Timba Hochstuhl im Test

Der Timba Hochstuhl ist stabil, extra groß, mitwachsend, kippsicher, inkl. abnehmbarem Bügel und abnehmbaren Tischchen, bezahlbar und eine starke Konkurrenz für den Stokke Treppenhochstuhl! Nur wer einen farbigen Kinderhochstuhl sucht, muss wissen, dass die Farbe beim Timba Hochstuhl nicht lange der Reinigung durch den nassen Lappen stand hält.

Aufbau

Dank einer sehr detailliertem Aufbauanleitung gestaltet sich der Aufbau des Treppenhochstuhl recht einfach, so dass der neue Hochstuhl in Kürze fertiggestellt ist. Er ist leicht an die Größe des Kindes einstellbar. Positiv ist auch zu bewerten, dass der Kinderhochstuhl gegen Wackeln mittels Stellschrauben an die Unebenheiten eines jeden Boden angepasst werden können.

Verschleiß

Die Optik des Timba Hochstuhl ist positiv zu bewerten, einfach und funktional, wenn auch die Schraubköpfe sichtbar sind. Ist der Hochstuhl allerdings in Farbe so blättert diese bei regelmäßger Reinigung mittels nassem Lappen allmählich ab. Des weiteren geht der Gurt nach mehreren Monaten Benutzung kaputt. Punktabzug. Der Stuhl an sich ist sehr langlebig.

Sicherheit

Der Safety Timba Hochstuhl macht seinem Namen alle Ehre, denn er ist sehr stabil und kippsicher.

Funktionalität

Der Timba Hochstuhl bietet die volle Funktionalität die ein Kinderhochstuhl braucht. Er ist kippsicher und ist durch sein Gurtsystem sowohl für kleine Babys einsetzbar, als auch flexibel und schnell umrüstbar in einen Kinderhochstuhl für Schulkinder. Des weiteren ist er leicht und kann einfach von einem in das andere Zimmer getragen werden. Punkteabzug gibt es jedoch weil er im Vergleich zum Treppenhochstuhl der Wettbewerber nur mit 30kg belastet werden kann und laut Herstellerangaben auch für Kinder bis zu 10 jahren einsetzbar ist, allerdings sind statistisch nur 50% der 10-jährigen kinder unter 30kg schwer...

Preis-Leistungsverhältnis

In unserem Hochstuhl Test ist das Preis-Leistungsverhältnis des Timba Hochstuhl optimal. Das Material ist zwar nicht so hochwertig wie bei den teuren Kinderhochstuhl Herstellern, jedoch für die Funktion ausreichend. Das zudem im Lieferungumfang des Hochstuhls enthaltene Esstischchen macht das Angebot unschlagbar.

Besonderheiten

Der Timba Hochstuhl ist im Vergleich zu anderen Modellen als einzigster Treppenhochstuhl extra groß. Zudem ist ein abnehmbares großes Esstischchen im Lieferumfang des Timba Hochstuhls enthalten. Dieses Esstischchen kann in Kombination mit dem extra großen Hochstuhl direkt über den Esstisch der Eltern geschoben werden, sehr komfortabel!

Tipps & Tricks

Die mit dem Kinderhochstuhl mitgelieferten Gummistopper sind durch Filzfüße auszutauschen, um somit einen absolut kippsicheren Treppenhochstuhl zu erhalten. Als Zweit Hochstuhl z.B. bei Oma ud Opa ist der Timba Hochstuhl sehr zu empfehlen, da preisgünstig, flexibel mitwachsend bis ins Schulkindalter und gleichzeitig ist der Hochstuhl aber nicht in täglicher Benutzung, so dass sich er nicht so schnell abnutzt.

 Safety 1st Timba kaufen

Benachbarte Platzierungen: